10.12 2018
Einfamilienhaus Casa Trevo - Belo Horizonte, MG

In der brasilianischen Metropole Belo Horizonte steht dieses neu errichtete Einfamilienhaus, fertig zum Erstbezug – in einem noblen Wohngebiet mit viel Grün und hohem Freizeitwert – oberhalb der Lagoa da Pampulha, einem der Postkartenmotive der Stadt. Mit dem Auto ist man in 15 Minuten im Zentrum – im Umfeld befinden sich zwei Privatschulen und die staatliche Universität (UNIMINAS), ausserdem drei grosse Supermärkte. Besonders die Pampulha-Lagune ist als Sport- und Freizeitbereich sehr populär – hier gibt es Wander- und Fahrradwege, sowie verschiedene Gymnastik-Einrichtungen.

Ausserdem möchten wir hervorheben, dass sich in dieser “Grünen Zone” der Stadt auch der Zoo befindet, und dass die Mehrheit der bekanntesten Freizeit-Clubs sich hier niedergelassen haben – auch die Fans des Reitsports finden hier ein breites Betätigungsfeld.

Sie wohnen hier in einem der Stadtgebiete von höchstem Prestige ! Unser Einfamilienhaus befindet sich in einer Sackgasse, umgeben von Nachbarn der gehobenen Mittelklasse – eine beschauliche, ruhige Gegend. Das Haus steht auf zwei zusammengelegten Grundstücken von je 750m2 – einer Gesamtfläche von 1.500m2 – auf dem einen wurde das Haupthaus gebaut, auf dem andern ein separates Gästehaus – insgesamt eine Wohnfläche von 240m2. Als Ergänzung der weiträumigen Gartenanlagen – mit verschiedenen Fruchtbäumen und einem Sportplatz – befindet sich ein 8 x 4 Meter grosser Pool hinter dem Haupthaus.

Das Haupthaus ist unterteilt wie folgt :

  • 1 Besucherzimmer mit Kamin
  • 1 komplett eingerichtete Wohnküche
  • 1 Wohnzimmer
  • 1 Fernsehzimmer
  • 1 Suite mit komplettem Badezimmer
  • 2 Schlafzimmer (dazu ein Bad extra)


Integriert im Haupthaus :

  • 1 Zimmer (zum Beispiel als Büro)
  • 1 überdachtes Areal mit Küche (z.B. für Parties)
  • 1 Arbeits-Areal mit Waschküche
  • 1 überdachter Abstellplatz für 2 Autos


Das Gästehaus ist unterteilt wie folgt :

  • 1 Amerikanische Küche
  • 1 Wohnzimmer
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Duschbad
  • 1 überdachte Veranda
  • Abstellkammer und Hundzwinger (subterran)

Die Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais liegt 741 km von Brasília, 444 km von Rio de Janeiro, in einer hügeligen Hochebene, die im Südosten von den Gipfeln der "Serra do Curral" eingefasst wird. Ihre nähere Umgebung wird vom Flüsschen "Riberão dos Arrudas" bewässert, einem Nebenfluss des "Rio das Velhas". Hier oben herrscht ein gemässigtes Klima, mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 21 C. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt bei 65% und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1.600mm. Die Stadt ist die drittgrösste Brasiliens, besitzt das Doppelte der von der WHO empfohlenen Grünflächen, die grösste Anzahl Bars pro Einwohner und das zweitgrösste Fussballstadion Brasiliens.